Sie befinden sich hier > Service > Befundübermittlung

Arten der Befundübermittlung

Jede Praxis/Klinik erhält die ausgewerteten Befunde ganz nach ihrem Bedarf.

Befundübermittlung: Jede Praxis/Klinik erhält die ausgewerteten Befunde ganz nach ihrem Bedarf – bei dringenden Fällen auch telefonisch. Kunden des Dermatohistologischen Labors Prof. Dr. med. Kind können wählen, wie sie die Befunde ihrer Einsendungen erhalten möchten.
 
Das Labor richtet sich gerne nach Ihrem Bedarf und stellt die Befunde per Post, Fax, Datenfernübertragung und selbstverständlich in dringenden Fällen auch telefonisch zur Verfügung. Bei schwerwiegenden Diagnosen erhalten Sie grundsätzlich von uns ein Fax vorab.
 
Um zu gewährleisten, dass Sie sehr eilige Befunde schnellstmöglich erhalten, kennzeichnen Sie diese bitte deutlich mit dem Zusatz „Eilt, Befundübermittlung per Fax oder telefonischer Rückruf erbeten“. Dauert der Postweg zu lange oder schalten Sie Ihr Faxgerät z.B. am Wochenende aus? Kostet die Zuordnung von Befunden zu viel Zeit?

Musterbefund zum Download >>      



 


ANFAHRT | KONTAKT | IMPRESSUM